zu Elkes Welt
Elke Home
Männerseiten
Unfug
Schwabenseiten
Nacktfotos
Fotos
Sprachschatz
Surftipps
Gästebuch
E-Mail an mich

Horst packt aus

Horst bei der ArbeitEin Garten für Stupsi
19.12.02. - Hallo, ich bin's wieder: Horst, Elkes Lieblingskater.
Neulich hat Elke geweint. Und das wegen einer mir völlig fremden Katze.  Als Elke die Geschichte dann dem großen schwarzen Knochen mit den Tasten drauf erzählt hat - das tut sie manchmal - bin auch ich dem Katzenjammer verfallen. 
Stupsi ist ein ungefähr 15 Jahre alte Katze, die glücklich und zufrieden in einem Garten in Taufkirchen bei München gelebt hat. In dem Garten eines Rentnerpaares lebte auch eine andere Katze, die wohl vorher da war, und deshalb auch im Haus schlafen durfte. Das war Stupsi egal, denn sie wurde gestreichelt und gefüttert. Langer Rede, kurzer Sinn: Herrchen ist gestorben, Frauchen mit der anderen Katze in eine 2-Zimmer-Wohnung gezogen. Und Stupsi wurde von der Nachbarin gefüttert. Doch die hatte auch eine Katze - und die hatte Angst vor der schwarz-weißen Seniorin. Schließlich musste Stupsi, die ein Leben in Freiheit gewohnt war, auf ihre alten Tage ins Tierheim. Das ist, sagt Elke, wie
wenn man mit 70 in den Knast muss. 
Jetzt sucht Elke in der Nähe von München jemanden, der der lieben Stupsi einen Altersruhesitz mit Garten und Futter und Streicheleinheiten bieten will. Vielleicht kennt Ihr ja jemanden.
Stupsi wurde Mitte/Ende November 2002 im Tierheim Riem abgegeben und sitzt da vermutlich seither traurig in ihrer Zelle.

Euer trauriger Horst-the-Cat (send me an e-mail)

P.S. 27.02.05. - Ich hoffe, die arme Stupsi hat mittlerweile ein neues Zuhause gefunden. Wenn Ihr aber vielleicht einer anderen Katze im Raum München helfen wollt, hier nochmal die Kontaktadresse:

Tierheim München
Infos über Katzen, die dringend ein gutes Heim suchen: 
Mo - Fr von 9 - 12 Uhr, Tel.: 089/921000-48, Riemer Straße 270, 81829 München
E-Mail: katzenabgabe@tierheim-muenchen.com 

zurück

alle Horst-Geschichten

Copyright: Elke Rank